Onlineshoppen mit Adler

Boomende Online Weihnachtsgeschäfte – Daten, Fakten, Chancen  

Nicht nur Marktriesen wie Amazon profitieren von den stetig steigenden Online-Absätzen der letzten Jahre, sondern vor allem auch der breite Mittelstand. Europaweit wissen Online-Shops die wichtigste Zeit des Jahres perfekt zu nutzen und bieten ihren Kunden attraktive Sonderaktionen an.

Ganz besonders starke Zeiten wie zB. das Black Friday-Wochenende sind nicht nur in den USA verlässliche Umsatz-Booster, auch in Europa gewinnen die amerikanischen Tage zunehmend an Bedeutung. 2015 wusste jeder zweite Deutsche noch gar nichts vom Black Friday. 2016 waren es jedoch bereits 66 Prozent. Dementsprechend wuchsen auch die Umsätze rund um dieses Online-Shoppingevent. In Deutschland von 2015 auf 2016 um 22 Prozent und katapultieren diesen Powertag auf jede To-Do Liste von E-Commerce Managern1.

Jährliche Umsatzrekorde: Brachten 2013 bereits beachtliche 8,5 Mrd. EUR Umsatz die virtuellen Kassen zum Klingeln, erwirtschaftete Deutschland alleine, nur drei Jahre später, 12,3 Mrd. EUR.2 Ende 2017 werden auch diese Zahlen übertroffen sein.

Online-Umsätze auf Rekordkurs – vor allem mobile

Im Vergleich zum Vorjahr, konnte der virtuelle Handel ein Umsatzplus im Weihnachtsgeschäft von 12 Prozent2 erreichen. Enorm: Das gesamte Online-Weihnachtsgeschäft hat sich in den vergangenen fünf Jahren in Deutschland verdoppelt.

Mobile First! Einkäufe auf mobilen Endgeräten boomen. Seit 2012 sind die per mobile device getätigten Einkäufe um weit über 100% gestiegen3. Klar. Bessere Hard- und Software Standards kundenseitig, sowie optimierte Einkaufwelten shopseitig.

Wie man diese Zeit richtig nutzt

Experten prognostizieren für den diesjährigen inoffiziellen Weihnachachtsgeschäftsstart ab dem 23. November besagte Rekordumsätze4. Starke Anziehung auf Online-Weihnachts-Shopper haben besondere Angebote, welche man während des restlichen Jahres nicht erhält. Ob zu Black Friday, der Cyber Monday-Week, den Adventswochenenden – positionieren Sie sich zu diesen wichtigen Tagen!

Bieten Sie Ihren Usern ein einzigartiges Erlebnis auf Ihrem Online-Store. Keine Zeit des Jahres ist besser geeignet, um den enormen Traffic für Ihr Brand-Building & Positioning zu nutzen.

Gewähren Sie Ihren Kunden eine übersichtliche Bedienungsmöglichkeit. Eben vor allem mobile. Eine hochperformante und intelligente Suchfunktion bietet hier nachweislich eine bestmögliche Hilfestellung und Orientierungsmöglichkeit.

Denken Sie auch an Ihre persönliche Abverkaufssteuerung. Einfach bedienbare, aber wirkungsvolle Merchandising- Features, erlauben es Ihnen gezielt Ihre gewünschten Best-Seller, verknüpft zu Ihren Werbemaßnahmen, zu promoten. Lassen Sie sich inspirieren und profitieren Sie wie viele andere renommierte Händler von unserem Service. Wir freuen uns von Ihnen zu hören. www.findologic.com/aktionen.

Quellen:

Black Friday und Cyber Monday knacken erstmals Millarden Umsatz

Weihnachten gehört zunehmend den Onlinern

3 Nutzung von Smartphone und Tablet zum mobilen Einkauf

4 Weihnachtsgeschäft: Onlinehandel boomt