Banner_Webdev_Meetup

 

Meetup-Logo

Salzburg, den 11. Mai 2016 – Ein Rückblick: Voller Stolz haben wir das monatliche Treffen der Salzburger Webdev Community bei uns organisiert. In den Vorträgen berichteten wir über das Error-Tracking Tool „Sentry“ und wie wir signifikante Geschwindigkeitsvorteile mit unserer Direct Integration erreicht haben.

Worum geht es beim Webdev Meetup?

Einmal im Monat treffen sich Entwickler, Web-Leute und IT-Interessierte, um sich über innovative Tools und die Trends der aktuellsten Web-Technologien auszutauschen. Hier kommen Studierende, Angestellte und Freelancer der Branche zusammen, um in entspannter Atmosphäre zu diskutieren, sich zu vernetzen und gegenseitig auszutauschen. Dadurch können neue Kooperationen, Partnerschaften, Freundschaften oder Arbeitsverhältnisse entstehen. Diese sind wichtig, um Ideen zu fördern und über die wesentlichen Impulse der Tech-Welt zu informieren.

Initiiert werden die Webdev Meetups von Brigitte Jellinek und Hannes Moser von der FH Salzburg, die über diese wertvollen Events die Webdev Community stärken, damit Ideen weiterentwickelt und umgesetzt werden.

Programm 11. Mai 2016:

Talk 1: „Design meets Development“

florianmatthias OG: Florian Gapp und Matthias Triendl

Talk 2: „Centralized Error Logging for client-side Javascript with Sentry“

FINDOLOGIC GmbH: Georg Sorst und Christian Ortner

Christian Ortner über Error-Tracking:

„Das Erfassen von JavaScript Fehlern im Browser ist ein deutlich unterschätztes Thema; zu oft stoßen Anwender auf Fehler, die vom Service Provider nicht festgestellt werden, und selbst bei einem Bug Report schwierig zu reproduzieren sind. Wir bei FINDOLOGIC verwenden „Sentry“, um Fehler unter Kontrolle zu halten sowie zur Verbesserung der User Experience in einer immer mehr JavaScript-lastigen Welt. Dieses Thema ist auf großes Interesse gestoßen und hat gut überlegte Fragen provoziert.“

Die Slides zur Präsentation sind online verfügbar unter: http://bit.ly/1OvYj4o

 

Statements zum Meetup:

Georg Sorst – CTO FINDOLOGIC

„Es hat riesig Spaß gemacht, die Webdev Community zu uns einzuladen und viele alte und neue Freunde zu treffen. Besonders gefreut haben mich die spannenden Diskussionen nach den Vorträgen, die in gemütlicher Open-Air Stimmung auch noch bis spät in den Abend hinein weitergeführt wurden.“

Brigitte Jellinek – Initiatorin Webdev Meetup

„Great to see so many new faces! Enjoyed the lively discussion after both talks.“

Christian E. – Gast

„Thanks to the organizer and host of the event. Interesting presentations, interesting people and fabulous burgers“ 😉

 


Das nächste Webdev Meetup steht bereits fest und findet am 15. Juni 2016 statt. Weitere Infos zu den Teilnehmern und zum anstehenden Sommer Stammtisch findet man unter: http://bit.ly/1Xuyysq

Für Rückfragen zu den Talks könnt ihr euch einfach an g.sorst@findologic.com wenden oder einen Tweet an @findologic senden und wir beantworten gerne eure Fragen. Die gesamte Fotoserie zum Webdev Meetup ist auf unserer Facebook-Seite online.