Wohl kein Thema steht aktuell so derart im technischen Wandel wie Navigation im Shop –
auch wenn daraus bisher weder ein Boom noch eine neue Sau generiert wurde, die man durch’s
E-Commerce Dorf jagen kann. Laut einer Studie verlassen 34% der User einen Online-Shop, weil Sie Produkte nicht finden konnten, obwohl es sie eigentlich gibt. Das sollte Shopbetreiber alarmieren. Aber viele bemerken es nicht einmal, optimieren ohne Systematik ihren Shop und wundern sich über den ausbleibenden Erfolg.

In unseren Workshops zeigt sich, dass Shopbetreiber sogar in ihrem eigenen Shop die Produkte nicht mehr finden. Sortimentsbreite und –tiefe wachsen, oft wird verpasst, die Struktur des Shops anzupassen, die Navigation aufzuräumen. Im schlimmsten Fall finden wir in unseren Beratungsprojekten Shops vor, die wie Warenwirtschaftsprogramme aussehen. Was der Kunde jedoch fordert, sind Online-Shops die Begehrlichkeit wecken. Der Kunde muss zum Verweilen animiert werden, zum Stöbern. Die Begeisterung muss geweckt werden. Das geht aber nicht nur über die Strukturierung und Auffindbarkeit der Produkte im Online-Shop. Die Einzigartigkeit, User zu beraten und zum Produkt zu führen ist der Schlüssel zum Erfolg.

shopflow-Shoplupe

 

Lerne, wer Dein Kunde ist!

Der User ist das Problem, er ist ein Individuum mit individuellen Verhaltensweisen! Gut die Hälfte nutzt nur die Freitextsuche. Andere gehen über die strukturierte Navigation. Dann gibt es noch die Schnäppchenjäger und Markenfetischisten. Das wird der Shopbetreiber nicht ändern. Er kann dieses Problem nicht von sich schieben und beim User belassen. Will er dauerhaft erfolgreich sein, muss er Wissen über seine Kunden ansammeln. Viel Wissen. Nur wer seinen Kunden kennt, kann dessen Bedürfnisse erfüllen und somit die Conversion-Rate des Shops steigern.

Die verflixte Technik!

Wir freuen uns über neue technische Gimmicks, erwarten immer gespannt die Produktpräsentationen von Apple, Samsung, Microsoft, Tablets, Smartphones, Smartwatches etc. Was hält der chinesische Durchstarter Xiaomi in der Rückhand, um den deutschen Markt zu erobern? Shopbetreiber müssen jedes Mal die Ohren spitzen: Ist mein Shop noch up to date, passt mein Responsive Design? Was muss ich optimieren? Der Wandel im E-Commerce ist heutzutage extrem schnell, wer nicht mitzieht ist schneller weg vom Fenster als er ahnen kann. Die Navigation muss stets passend für verschiedenen Devices gestaltet sein und wird unterschiedlich genutzt. Mega Dropdown, Burgernavigation, Offsite-Canvas und verschiedene Touch Elemente. Die Usability muss perfekt sein, sonst droht der Kaufabbruch.

Die Suchfunktion ist eine elementare Funktion im Online-Shop und gehört zu den wichtigsten Hebeln, die Konversionsrate zu steigern. Die Standardsuche erfüllt leider oftmals nicht die Bedürfnisse der Nutzer. Nur mit einer intelligenten Suche lassen sich schnell und zuverlässig gewünschte Produkte und Inhalte finden.

Angebot von Shoplupe GmbH – shopflow Analyse:

Bei Shoplupe haben wir uns im Juli mit der shopflow Analyse ganz dem Thema „Suche & Navigation“ verschrieben. Wir bringen alle Studien, Erkenntnisse und Erfahrungen zusammen und schlagen jedem Shop wie bei jedem monatlichen Audit konkrete Maßnahmen zur Optimierung vor: Zum Angebot!

 

Johannes_Altmann