Mobile first! Dies bewahrheitet sich nun auch bei Google. Der Technologiegigant verabschiedet die eigens entwickelte Instant-Suche: Grund ist das veränderte Suchverhalten der Nutzer.
Nach dem Start von „Google Instant“ 2010, einer Live-Search, welche zeitgleich Suchergebnisse zur Usereingabe im Suchfeld präsentierte, wurde diese nach 7 Jahren Laufzeit nun endgültig entfernt.

Marissa Mayer, Führungskraft bei Google Instant, begründet den Wandel mit einem „fundamental shift in search“.(*) Was seit Jahren (vgl. hierzu auch [Infografik] Mobile Shopper erobern Österreich! ) beobachtet und prognostiziert wird, resultiert nun in einem Umdenken und Handeln.

Über 50% aller Google-Suchanfragen finden auf Smartphones statt. Gleiches erleben wir innerhalb der E-Commerce Landschaft und allen zugehörigen Online-Shops.

Neben einem responsive ausgefeilten, modernen Shopdesign steht eine optimierte Customer Experience ganz oben auf der To-Do Liste, um sich in Zeiten des Mobile Commerce zu behaupten.

Status Quo: Hierzu setzen neben Google, auch Amazon oder Zalando auf wenige, aber umso prägnantere Such-Wortvorschläge innerhalb eines übersichtlichen Dropdowns. Es wird keine Suchergebnisseite geladen, ohne dass auf ENTER gedrückt oder der Suchvorschlag angeklickt wird.

Die mobile Suche hat ihre eigenen Beschränkungen und fordert eben diese Art der optimierten Eingabe.

Bildlich gesprochen: Bei Smartphones versperrt die virtuelle Tastatur die Sicht auf die Suchergebnisse, weshalb eine Instant- oder Live Search keine Orientierung bietet, bzw. geboten hat.

Resultierende Vorteile zu einer optimierten Mobile Experience finden Sie anschaulich zusammengefasst unter www.findologic.com/mobile-smart-suggest-2016

Best practice:

Fazit: Learnings & Verhaltensänderungen in Zusammenhang mit täglich verwendeter Technik & Technologie waren selten so spannend wie heute. Wir beobachten und erforschen die Veränderungen in Sachen Suchverhalten weiter mit Leidenschaft und sind immer am Zahn der Zeit, um Usern global das beste Sucherlebnis on any device zu bieten.

Sie möchten mehr über die Mobile Smart Suggest erfahren? Meine Kollegen stehen Ihnen jederzeit unter beratung@findologic.com zur Verfügung.

* Quelle: http://searchengineland.com/google-dropped-google-instant-search-279674